Sicherheitswirtschaft

U.T. SEC 2018: Positives Fazit der zweiten Ausgabe

Das Angebotsspektrum der U.T.SEC als weltweit erster Fachmesse mit dem Schwerpunkt Sicherheit durch und vor unbemannten Technologien umfasst unbemannte Systeme, Kommunikation / Datenübermittlung / Positionsbestimmung, Perimeterschutz / Electronic Fencing, Optik / Optronik / Beleuchtung, Training / Service, Einsatzmittel, technische Systeme für Krisenmanagement, Analyse-Equipment, UAV-Abwehr, vielfältiges Zubehör sowie Fachinformationen. Im Fokus der Konferenz stehen dabei sowohl technische wie rechtliche Aspekte rund um die Nutzung und Abwehr von Drohnen und anderen unbemannten Fahrzeugen im öffentlichen Raum, im industriellen Bereich oder im Sektor von Sicherheitsbehörden. Unterstützt wird die U.T.SEC vom UAV DACH e.V., dem größten deutschsprachigen Fachverband für die unbemannte Luftfahrt in Europa, sowie dem VfS – Verband für Sicherheitstechnik e.V.

www.nuernbergmesse.de/sicherheit

Bildquelle: U.T. SEC 2018

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern.

Kommentieren

Hier klicken, um ein Kommentar zu schreiben