Personalien & Kurzmeldungen

Neuer Vertriebsleiter für Hochsicherheit

Mit Marco Trupp (28) als neuem Director High Security Projects DACH stärkt Betafence sein Projektgeschäft im Hochsicherheitsbereich. Marco Trupp war bislang als Vertriebsleiter Österreich für Betafence tätig.

In seiner neuen Funktion betreut Trupp (Foto) größere Hochsicherheitsprojekte in der gesamten DACH-Region. In der Sparte High Security Projects (HSP) realisiert Betafence schlüsselfertige Komplett­lösungen für die Sicherung von kritischen Infrastrukturen, Industrieanlagen und anderen sicherheitsrelevanten Objekten.

Das Angebot umfasst alle wesentlichen Leistungen von der Risikoanalyse über Planung, Projektmanagement, Installation, Service und Schulungen bis hin zur Vorfinanzierung. Dabei setzt Betafence neben eigenen Produkten auch international bewährte Technologien ein, etwa im Bereich Detektion, Beleuchtung und Videoüberwachung.

“Mit einer eigenen Vertriebsleitung forcieren wir unser Hochsicherheits­geschäft in der DACH-Region und unterstreichen unseren Anspruch, in diesem Segment weiter zu wachsen”, erklärt Dennis Gouka, Managing Director DACH and Nordics. “Mit einem internationalen Planungs- und Projekt­manage­ment-Team, einem großen Portfolio von Lösungen und einem kompetenten Ansprechpartner vor Ort sind wir hervorragend aufgestellt, um Hochsicherheitsprojekte unterschiedlicher Größe zu planen und umzusetzen.”

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.betafence.de

Avatar

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben