Sicherheitstechnik

Honeywell’s FAAST nimmt Fahrt auf

Die Produktfamilie FAAST (Fire Alarm Aspiration Sensing Technology®) ergänzt als fortschrittliches Ansaugrauchmeldesystem zum Einsatz für frühzeitige Detektion das Gesamtportfolio des Neusser Herstellers Novar.

Ansaugrauchmelder sind wichtiger Bestandteil des professionellen Brandschutzes und besonders geeignet für Bereiche, in denen die Durchführung von Wartungsarbeiten erschwert wird, andere Brandmeldeverfahren ungeeignet sind oder kritische Umgebungsbedingungen vorliegen bzw. hohe Ansprüche an die Umsetzung berücksichtigt werden müssen. Hierzu zählen z.B. Flughäfen, IT / Telekommunikation, Kühlhäuser oder Logistikzentren mit großen Belastungen durch Staub, Schmutz, Luftzug, Feuchtigkeit oder Temperaturschwankungen.

 

FAAST XM – innovativer Ansaugrauchmelder von Honeywell

Eine Besonderheit zeichnet die Innovation von Honeywell aus: Die angesaugte Luft strömt im ersten Schritt über einen patentierten Partikelseparierer. Dieser wurde, basierend auf den Erkenntnissen der Luftfahrt, entwickelt und filtert allein durch die Strömungsgeschwindigkeit größere Partikel (Staub) heraus. Diese Technologie wird erstmals in FAAST Ansaugrauchmeldern verwendet und verbessert die Lebensdauer und die Detektionsqualität des Gerätes vor allem in staubigen Umgebungsbedingungen.

Auf der Security, Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz, wurde dem Ansaugrauchmelder FAAST XM von Honeywell der GIT Sicherheit Award 2017 verliehen. Felix Heck (45) und Sebastian Wilkens (35), die seit März 2016 das Honeywell Vertriebsteam für Brandmeldetechnik verstärken, um das Geschäft im Bereich Ansaugrauchmelder zu entwickeln, nahmen die Auszeichnung entgegen. Felix Heck (Diplom-Ingenieur, verheiratet, zwei Kinder) ist als Business Development Manager u.a. für die Neukundenakquise in Deutschland und Österreich zuständig.

Sebastian Wilkens (Diplom Produktmanager SGMI, verheiratet, zwei Kinder) unterstützt als Key Account Manager für Deutschland, Schweiz und Luxemburg bei der Einführung von FAAST im Zusammenhang mit den Produkten der Marken ESSER und NOTIFIER. Beide verfügen über langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Ansaugrauchmelder und übernehmen die anspruchsvolle Aufgabe, die neue Produktlinie voranzutreiben, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Mit der Maßnahme verfolgt der zum international tätigen Honeywell-Konzern gehörende Neusser Hersteller für professionelle Brandmeldetechnik, Sprachalarmierung und Managementsysteme weiterhin konsequent eines seiner wichtigsten Ziele: die dauerhafte Kundenbindung mit dem Bestreben, gemeinsam auch weiterhin erfolgreich am Markt zu agieren und die marktführende Position zu stärken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.esser-systems.com

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern.

Kommentieren

Hier klicken, um ein Kommentar zu schreiben