Sicherheitstechnik

Neues G-Sim Release: “Einfach mehr effizienz”

Geutebrücks G-SIM ist eines der führenden Security Information Management Systeme. Damit das so bleibt, ist das Geutebrück Entwicklungsteam die Themen „Einfach Mehr Effizienz“ angegangen.

Einfach

G-SIM kann jetzt mit Microsoft Active Directory synchronisiert werden. Dadurch wird das Benutzermanagement weiter vereinfacht. „Einfach“ ist auch ein Thema bei der Bearbeitung von Lageplänen: Kundenspezifischen Symbole, die sogenannten Mapobjekt-Grafiken, können nun in einer zentralen Bibliothek abgelegt werden. Das erleichtert individuelle Anpassungen.

Mehr

Mehr Flexibilität bei der Monitorsteuerung bringt dieses neue Feature: Szenen und Layouts können ab sofort definierten Monitoren fest zugeordnet werden. So zeigen sie immer die gleiche Szene. Und für noch mehr Ausfallsicherheit werden nun mehrere Ersatzrekorder für Failover eingeführt. Zuvor konnte pro konfigurierten Standort nur ein Spare verwendet werden.

Effizienz

Auf Systemeffizienz und geringe Bandbreite zielt diese Funktion: G-SIM schließt künftig die Verbindungen zu Rekordern, die nicht benutzt werden. Dabei arbeitet G-SIM wie gewohnt im Hintergrund, der Nutzer muss nichts tun.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.geutebrueck.com

Avatar

Redaktion Prosecurity

Die ProSecurity Publishing GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Sicherheitsfachverlage. Wir punkten mit fachlicher Kompetenz, redaktioneller Qualität und einem weit gespannten Netzwerk von Experten und Branchenkennern

Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben