About Roger Hoffmann

Dipl. Ing. für Brandschutz Roger Hoffmann absolvierte ein Hochschulstudium an der Technischen Hochschule (jetzt Technische Universität) Magdeburg „Otto von Guericke“ in der Fachrichtung Brandschutz. Innerhalb dieses Studiums fanden neben den drei Hauptfächern „Baulicher + Technologischer Brandschutz + Chemie der“ auch mehrere Semester an der Fachschule der Feuerwehr Heyrothsberge (jetzt IBK) mit einer praktisch ausgerichteten Feuerwehr-Ausbildung statt. Er schloss dieses Studium 1985 als Diplom-Ingenieur für Brandschutz ab. Nach dem Studium war er bis 1990 in einem Kombinat (BMK Süd) mit ca. 14.000 Beschäftigten für die Einhaltung des Brandschutzes zuständig. Im Jahr 1989 gründete er ein Ingenieurbüro für Feuerschutztechnik. Ab 1990 arbeitete als Vertriebs- und Niederlassungsleiter bei VdS-Errichterfirmen (tyco, IC, HT Protect). Er ist aktives Mitglied im bvfa und leitet als Obmann Arbeitskreise (z.Zt. AK Sprinkler in Wohn- und Pflegeheimen). Als Delegierter zu anderen Brandschutzorganisationen, wie dem VdS und dem vfdb, trägt er zur Weiterentwicklung von Richtlinien (z.B. VdS 2896 oder VdS-Merkblatt 2815) bei.

Title

Go to Top