Header PS Events 01

NRW Sicherheitstag 2017

  • NRW Sicherheitstag 2017

Die ASW Nordrhein-Westfalen - Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. lädt unter der Schirmherrschaft des Landes-Innenministers Herbert Reul am 13. September 2017 zum NRW Sicherheitstag 2017 im LANXESS Tower Köln.

NRW Sicherheitstag2017 L 

Die Anforderungen an die Privat- und Sicherheitswirtschaft haben sich auch aufgrund der Gefährdungslage durch den globalen Terrorismus in den vergangenen Jahren signifikant verändert. Diese Entwicklung möchte die ASW Nordrhein-Westfalen aufgreifen. Kompetente Referenten informieren zum diesjährigen Thema der Veranstaltung: Globaler Terrorismus vor der Haustür: Unterschätzte Gefahr für deutsche Unternehmen - Wie steht es um die Gefahrenabwehr in deutschen Unternehmen?

Der Sicherheitstag bietet Ihnen interessante Vorträge mit Impulsen für die Praxis sowie die Gelegenheit zum Erfahrungs- und Informationsaustausch mit hochkarätigen Vortragenden und Gästen.

Agenda 13. September 2017

09:30 Uhr
Registrierung und Empfang der Gäste        

10:00 Uhr
Eröffnung der Tagung durch den Vorsitzenden der ASW Nordrhein-Westfalen
Christian Vogt

10:15 Uhr
Lagebild Terrorismus
Burkhard Freier, Landesamt für Verfassungsschutz NRW

10:45 Uhr
Private Sicherheitsdienstleister im Spannungsfeld zwischen Service und Terrorabwehr
Dirk H. Bürhaus, German Business Protection GmbH

11:30 Uhr
Mittags- und Kommunikationspause

12:30 Uhr
Internationale Aspekte der terroristischen Bedrohung für deutsche Unternehmen und die neuesten Entwicklungen im Sanktionsregime des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen
Dr. Hans-Jakob Schindler, Vereinte Nationen

13:15 Uhr
Täterfrüherkennung – Terror-Prävention jenseits von Videoüberwachung und Security
Friedrich Christian Haas, AKE | SKABE GmbH

13:45 Uhr
Manipulation, Identitäts-Diebstahl, Terrorgefahr - Wie können sich Unternehmen vor Gefährdern schützen?
Eckhard Neumann, SIGNUM Consulting GmbH

14:15 Uhr
Kommunikationspause

14:45 Uhr
Warum radikalisieren sich junge Menschen? - Faktoren und Hintergründe
Dr. Michael Kiefer, Universität Osnabrück

15:30 Uhr
Podiumsdiskussion
        
Moderation:
Christine Kipke, Exploqii Smart Videos Berlin

Laden Sie hier das Anmeldeformular. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aswnrw.de

 

Zurück zur Event-Übersicht