Header PS RechtRichtlinien 01

  • Recht & Richtlinien

Die Verantwortung für die Produkte und deren Sicherheit trägt in erster Linie der Hersteller. Aber auch der Nutzer eines Produktes kann im Falle eines Schadens bei Kunden oder Unbeteiligten herangezogen werden, wenn ihm eine eigene Verantwortung zuzurechnen ist. Mit weitreichenden Folgen, denn heute kann praktisch jede vernetzte und mit Sensorik ausgestattete Hardware als Überwachungstool missbraucht werden.

  • Recht & Richtlinien

Fehler bei der Errichtung und Inspektion von Brandmeldeanlagen oder Beratungsfehler können für die Inhaber und Geschäftsführer von Errichterbetrieben weitreichende Folgen haben. Wenn durch einen Zwischenfall Personen zu Schaden kommen oder erheblicher wirtschaftlicher Sachschaden entstanden ist, stellt sich häufig die Haftungsfrage.

  • Recht & Richtlinien

Am 1. April 2017 ist die europäische Dienstleistungsnorm DIN EN 16763 mit dem Titel „Dienstleistungen für Brandsicherheitsanlagen und Sicherheitsanlagen“ in Kraft getreten.