• Flucht- und Rettungswege

Der Hamburger Fluchtwegspezialist GfS hat mit dem GfS Türterminal eine moderne und komfortable Lösung entwickelt, mit der er seine Kompetenz im Bereich der elektrischen Türverriegelungen weiter ausbaut.

  • Flucht- und Rettungswege

Jeder hat ihn irgendwo schon einmal gesehen, den berühmt-berüchtigten F30-Keil, mit dessen Hilfe Türen offen gehalten werden, die eigentlich verschlossen sein müssen. In den allermeisten Fällen ist es der Nutzer, der nicht nur verantwortlich ist, sondern dessen Mitarbeiter auch die Verursacher sind.