Über Peter Niggl

Peter Niggl, Journalist und Chefredakteur der Fachzeitschrift Security insight

Der gefährliche Machtrausch der Individualisten

2022-04-23T09:43:24+02:00

Die Journalistin Gabriela Keller, schreibt, die Szene der Überlebenskünstler sei extrem vielschichtig. Der Begriff umfasst Einzelgänger, Kleingruppen, die sich zusammenschließen, um sich im Krisenfall gemeinsam durchzuschlagen

Der gefährliche Machtrausch der Individualisten2022-04-23T09:43:24+02:00

“Über Einwanderung sprechen!”

2022-04-26T20:23:52+02:00

„International klagen circa 54 Prozent der Unternehmen über einen Mangel an Fachkräften“. „ Was ich präferiere ist, ein gezieltes Recruitment zum Beispiel über die Konsulate zu betreiben“

“Über Einwanderung sprechen!”2022-04-26T20:23:52+02:00

Fragwürdiger Einsatz von Sicherheitsfirmen

2022-05-24T18:54:58+02:00

Die Sicherheitsfirmen sind ein Appendix ungelöster oder militärisch unlösbarer Konflikte. International sind Prozesse im Gange die zum Ziel haben, den völkerrechtlichen Status von PMSC neu zu definieren

Fragwürdiger Einsatz von Sicherheitsfirmen2022-05-24T18:54:58+02:00

Kakophonie beim Whistleblowing

2022-04-23T09:45:35+02:00

Diskussion zur Umsetzung der EU-Vorgaben zum Schutz von Whistleblowern. Es stellt sich die Frage, ob und wie umfassendere Absicherungen für Hinweisgeber im nationalen Recht zu implementieren sind.

Kakophonie beim Whistleblowing2022-04-23T09:45:35+02:00

Cyberattacken auf das Gesundheitswesen auf Rekordniveau – Datendiebstahl zu Erpressungszwecken boomt

2022-04-23T09:51:01+02:00

Mehr Digitalisierung in deutschen Krankenhäusern, zum Schutz der Gesundheitsinformationen von Patienten notwendig, für eine bessere digitale Infrastruktur und moderne Notfallkapazitäten in Deutschlands Krankenhauslandschaft.

Cyberattacken auf das Gesundheitswesen auf Rekordniveau – Datendiebstahl zu Erpressungszwecken boomt2022-04-23T09:51:01+02:00

BRICS – eine unberechenbare Erfolgsgeschichte

2022-04-23T10:54:52+02:00

BRICS-Weltwirtschaftsnationen: Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Durch ihr starkes Wirtschaftswachstum rückten die BRICS-Staaten verstärkt in den Fokus von Investoren.

BRICS – eine unberechenbare Erfolgsgeschichte2022-04-23T10:54:52+02:00

Titel

Nach oben